Treten Sie ein! Sie sind bei Ihrem professionellen Immobilienpartner in Oldenburg und "umzu"! Ob Verkauf, Vermietung, Verwaltung oder Wertermittlung von Häusern, Wohnanlagen und Grundstücken; Sie sind bei uns richtig!

Historie

Ein kurzer Blick in unsere Historie

Zum 01.01.2010 ist der Inhaberwechsel vollzogen worden. Uwe Braa hat die Firma an seinen Sohn Michael Braa übergeben. Jedoch wird er keinesfalls seine Arbeit einstellen. Vielmehr wird er sich noch, soweit es die Gesundheit zulässt, in den nächsten Jahren in die Firma einbringen und dem Team mit seiner Erfahrung und Fachkompetenz zur Seite stehen.

Nach knapp 20 Jahren Tätigkeit als angestellter Verwalter in einem Oldenburger Immobilienunternehmen macht sich Uwe Braa im Sommer 1988 selbständig. Sein anfänglich geringer Verwaltungsbestand wächst schnell, er hatte sich durch seine zuverlässige Arbeitsweise und verbindliche Art einen guten Namen in Oldenburg erarbeitet.

Michael Braa hatte nach der Bundeswehr und dem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Berlin in unterschiedlichen Branchen gearbeitet, bevor er 1996 zur Firma stößt. Zu diesem Zeitpunkt steht mit der Übernahme der Verwaltung der Wohnanlage „Am Wunderburgaprk“ in Osternburg eine neue große Herausforderung an, der sich Michael Braa in der Folgezeit voll und ganz widmet.

Im Jahr 2000 nimmt er berufsbegleitend ein Blockstudium an der Deutschen Immobilien Akademie in Freiburg auf, das er 2002 als Immobilienwirt (Diplom DIA) abschließt. 2004 erfolgt als zweites Standbein die Ausgründung der Firma PROMA-TEC, in der er sich mit dem Abfallmanagement für Großwohnanlagen befasst. Mit dem Start im Wunderburgpark betreibt Michael Braa das Prinzip „Müllschleuse“ in ganz Norddeutschland. Dabei verkauft, vermietet und betreut er Müllschleusen und erstellt individuelle Müllkostenabrechnungen für die Mieter. Weitere Informationen unter www.proma-tec.de

Mit der Übergabe an seinen Sohn hat Uwe Braa es geschafft, in einem wichtigen Punkt Kontinuität zu zeigen: Im Familienunternehmen bleiben gewachsene Strukturen und erlangtes Vertrauen bei den Kunden erhalten. Mit dem Wechsel nehmen aber auch neue Ideen zur Weiterentwicklung des Unternehmens und zur Kundenbindung Einzug ins Unternehmen.

Der plötzliche Tod von Uwe Braa nach kurzer Krankheit im Sommer 2013 stellte dennoch einen tiefen Einschnitt dar. Über 40 Eigentümergemeinschaften standen zu dem Zeitpunkt noch unter seiner Betreuung. Die personelle und organisatorische Umstrukturierung, die Michael Braa noch gemeinsam mit seinem Vater auf den Weg brachte, gestaltete sich durch die Ereignisse sehr schwierig. 

Doch gemeinsam mit seinem neuen Team mit jungen, motivierten Mitarbeitern wurde der Umbruch bis zum Sommer 2014 geschafft. 

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@braa-immobilien.de
Tel.: 0441 610 26

Eigentümerformular

Ihre Kontaktdaten

Angaben zu Ihrem Eigentum

Braa-Immobilien

Ihr professioneller Immobilienpartner für Oldenburg und „umzu“